HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© ©SHUTTERSTOCK / Artem Varnitsin

Welcher Typ sind Sie?

Schönheit

Identifizieren und ergänzen Sie Ihren Hautunterton - wunderschön!

Haben Sie schon einmal eine Bluse anprobiert oder einen Lippenstift getestet und sofort „Wow!“ oder „Hui!“ gerufen? Manche Farbtöne können an uns atemberaubend aussehen, während andere … uns eher nicht so gut stehen. Diese Effekte können manchmal überraschend sein, vor allem, wenn wir denken, dass ein bestimmtes Produkt zum Beispiel mit unserer Haarfarbe gut aussieht. Der Grund dafür ist jedoch unser Hautunterton.

Wie man ihn bestimmt

Wenn Sie erfahren möchten, ob Sie einen warmen, kühlen oder neutralen Hautunterton haben, sehen Sie sich die Adern an Ihrem Handgelenk an. Wenn sie deutlich grün oder gelb-grün sind, haben Sie einen warmen Unterton. Wenn sie blau oder violett-blau sind, haben Sie einen kühlen Unterton. Wenn Ihre Venen eine Mischung aus beidem zu sein scheinen, dann sind Sie eine der Glücklichen - Sie haben einen neutralen Unterton, was bedeutet, dass jeder Farbton bei Make-up und Kleidung an Ihnen gut aussehen wird. Die Webseite Stylecaster beschreibt eine weitere Möglichkeit. Überprüfen Sie, welche Farbtöne Sie unter der Oberfläche Ihrer Haut haben - dies ist ein großartiger Indikator dafür, welche Farbtöne bei Make-up oder Kleidung auch zu Ihrem Typ passen.

  • Zu einem neutralen Unterton passt alles
  • Neutrale Untertöne können entweder mit kräftigen, intensiven Farbtönen experimentieren, wie einem ARTISTRY Rouge in Fresh Coral und der ARTISTRY Lidschatten-Palette in Natural Glow, oder mit subtilen Tönen wie ARTISTRY Leuchtender Lippengloss in Pink Nude
  • Make-up-Looks mit pfirsichfarbenen, goldenen oder pikanten Schattierungen sehen auf warmen Untertönen wundervoll aus
  • ARTISTRY Lidschatten in Spice Bronze, ARTISTRY Leuchtender Lippengloss in Juicy Peach und ARTISTRY Rouge in Golden Light sind eine fabelhafte Wahl für warme Untertöne
  • Make-up in Pink-, Rot- oder Blautönen schmeichelt kühlen Hautuntertönen
  • ARTISTRY Lidschatten Plumberry, ARTISTRY Leuchtender Lippengloss in Raspberry Kiss und ARTISTRY Rouge in Soft Rose sind eine atemberaubende Kombination für kühle Untertöne

Wenn Sie aus dem breiten Farbspektrum von ARTISTRY TM Make-up, für Augen, Lippen und Wangen wählen, denken Sie daran, welcher Farbton am besten zu Ihrem Unterton passt.

Blättern Sie durch die Diashow oben, um die Produkte zu sehen, die wir für die verschiedenen Untertontypen empfehlen.

Perfekte Grundierung

Alle ARTISTRY Grundierungen sind mit dem Hautton und dem Unterton, für den sie bestimmt sind, gekennzeichnet. Das „L““ steht für „Level““, wobei L1 das hellste und L6 das intensivste oder dunkelste ist. Danach folgt ein W, C oder N, um den warmen (W), kühlen (C) oder neutralen (N) Unterton anzuzeigen.

Wichtiger Hinweis: Hellhäutige Menschen (oft als elfenbein- oder ockerfarbene Haut bezeichnet) können genauso einen warmen oder neutralen Unterton haben wie Menschen mit dunkleren Hauttönen (oft als karamell- oder nussbaumfarbene Haut bezeichnet) einen kühlen oder neutralen Unterton haben können. Verwechseln Sie Ihren Hautunterton nicht mit Ihrem Haut(ober)ton. Der Unterton bestimmt, welche Farben Ihnen am besten stehen!

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe