HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© Stocksy/Bonninstudio

Befreien Sie Ihr Zuhause von Schadstoffen

Rund ums Haus & Wohnen

Ein sauberer Start in ein neues Jahr

Der Januar ist der perfekte Zeitpunkt, um die guten Vorsätze für ein gesünderes Leben umzusetzen. Jetzt da Weihnachten vorüber ist, denken wir möglicherweise darüber nach, wie wir unser Leben verbessern und neu starten können. Manche von uns haben gute Vorsätze für die Gesundheit, z. B. zweimal pro Woche laufen zu gehen oder weniger Zucker zu essen. Andere möchten ihrem Zuhause eine frische Atmosphäre verleihen, indem sie alle überflüssigen materiellen Güter spenden oder verkaufen.

Wir können unser Zuhause reinigen und gleichzeitig auf unsere Gesundheit achten, indem wir dafür sorgen, dass wir saubere Luft atmen und sauberes Wasser trinken. Saubere Luft und sauberes Wasser mögen sich selbstverständlich anhören, aber Sie wären vermutlich überrascht, wie viele Schadstoffe wir möglicherweise über die Luft und das Wasser aufnehmen.

Frei durchatmen

Die Luftverschmutzung in Räumen kann von innen kommen, z. B. verursacht durch Putzmittel und Gase, die Synthetikmaterialien verströmen. Oder sie kommt von außen, z. B. von Pestiziden und Abgasen. Zu den „natürlichen Schadstoffen“, die Allergien auslösen können, zählen Pollen, Milben, Pilze und Tierhaare. Zusätzlich können besonders luftdichte Gebäude und eine schlechte Belüftung Atembeschwerden verschlimmern, die durch die Luftverschmutzung in Innenräumen ausgelöst werden.

Aus diesem Grund hat Amway das Atmosphere Sky™ Luftfiltersystem entwickelt. Das Motto dieses Produkts lautet „Luftqualität bedeutet Lebensqualität“. Das System ist einer der wirkungsvollsten Luftfilter auf dem Markt in Bezug auf die Entfernung von Allergenen und anderen Schadstoffen. Atmosphere Sky entfernt bis zu 99,99 % der Allergene und Schadstoffe in der Luft mit einem Durchmesser von mehr als 0,007 Mikrometer. Das Luftfiltersystem reduziert auch Koch-, Haustiergerüche, Formaldehyd, Schimmel und Chemikalien. Wenn Sie mit einem sauberen Haus in das neue Jahr starten, sollten Sie auch für saubere Luft sorgen.

  • 240p
  • 360p
  • 480p
  • 720p

Sauberes Trinkwasser

Das Wasser, das wir trinken, ist genauso wichtig wie die Luft, die wir atmen. Aber selbst behandeltes Leitungswasser kann eine große Menge „Extras“ enthalten. Wenn Sie in einem Gebiet mit sicherem Trinkwasser leben, wurde das Wasser, das aus dem Hahn kommt, meist mit Chemikalien behandelt, um Bakterien abzutöten. Blei und Bakterien aus alten Leitungen, die nicht richtig gewartet werden, können Ihr Trinkwasser zusätzlich verunreinigen. Ihr Trinkwasser kann auch Spuren von Hormonen und Quecksilber enthalten.

Aktuell werden zahlreiche Studien zu den Langzeitfolgen dieser Schadstoffe durchgeführt. Aber warum sollten Sie dieses Risiko eingehen? Das eSpring™ Wasserfiltersystem kann die Sauberkeit, den Geschmack und den Geruch Ihres Trinkwassers verbessern. Der Aktivkohlefilter entfernt über 160 potenziell gesundheitsschädliche Substanzen wie Pestizide und Blei. Die UV-Lampe zerstört über 99,99 % der Bakterien und Viren. Außerdem schmeckt gefiltertes Trinkwasser einfach besser.

Wenn Sie gerade Ihre nach-weihnachtliche Entgiftungsphase durchmachen und dabei Ihr Zuhause von den letzten Lamettaresten befreien, sollten Sie auch darüber nachdenken, Ihre Luft und Ihr Trinkwasser zu reinigen.

Verwandter Inhalt

Die Reise des sauberen Wassers

Haushaltsequipment

Mehr

Reine Luft in Ihrem Zuhause

Aktuelles & Veranstaltungen

Mehr

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe