HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© ©GETTY IMAGES / HERO IMAGES

Jetzt wird gekocht

Rund ums Haus & Wohnen

Probieren Sie drei köstliche Rezepte.

Die Türkei fasziniert mit ihrer Kultur – einer Mischung aus europäischen und orientalischen Bräuchen und Traditionen. Die lokale Küche spiegelt diese Vielseitigkeit mit köstlichen Gerichten für jeden Geschmack und jede Vorliebe wider. Das Land besticht zudem durch sein mediterranes Klima, das sich nicht nur ideal für den Anbau einer Vielzahl von Obst- und Gemüsesorten eignet, sondern auch für Mahlzeiten im Freien – kein Wunder, dass die Türkei bei Touristen so beliebt ist! Vier Geschäftspartner aus der Türkei verraten hier Ihre Lieblingsgerichte, die Sie mit dem Kochgeschirr von iCookTM ganz einfach zubereiten können. Genießen Sie sie wie in der Türkei, mit Ihren Gästen diesen Sommer draußen unter freiem Himmel.

Fusilli mit Hühnchen und sonnengetrockneten Tomaten


Schwierigkeitsgrad: mittel
Verwendetes iCook Kochgeschirr: 4-l-Gartopf mit Deckel; 5-teiliges Messer-Set; Rührschüssel

Zutaten: 300 g Fusilli; 10 sonnengetrocknete Tomaten; 300 g Hähnchenfilet; 6 große Champignons; 3 Knoblauchzehen; 200 ml Sahne; Salz und Pfeffer; 3 Gläser eSpringTM Wasser

Zubereitung:

  1. Das Hähnchen mit dem iCook Santokumesser in große Stücke schneiden, Knoblauch fein hacken und die Pilze und die sonnengetrockneten Tomaten in Hälften schneiden.

  2. iCook 4-l-Gartopf erhitzen und Olivenöl hineingeben. Das Hähnchenfleisch goldbraun anbraten. Knoblauch und sonnengetrocknete Tomaten zugeben und rühren. Pilze unterrühren.

  3. eSpring Wasser hinzufügen, würzen und kochen lassen. Dann die Sahne unterrühren. Die Fusilli zugeben. 30 Minuten köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren, bis die Sahne eindickt.

Orhan sagt: „Die Zutaten dieses Gerichts passen hervorragend zusammen und die Nudeln werden mitgegart, sodass sie alle Aromen aufnehmen. Ich koche dieses Rezept mehrmals im Monat als Abendessen – und es ist ideal für Produktvorführungen des iCook Kochgeschirrs!“

Lammkoteletts, Artischocken und gefüllte Weinblätter


Schwierigkeitsgrad:
mittel
Verwendete iCook Kochgeschirr: 5-teiliges Messer-Set; Mehrzweck-Küchenschere; Rührschüssel; 8-l-Gartopf mit Deckel

Zutaten: 6 Lammkoteletts; 6 Artischocken-Scheiben; 300 g Rinderhack; 2 Zwiebeln; 200 g Reis; 100 g feiner Bulgur; ½ Bund Petersilie; 200 g Weinblätter; 1 Tomate, gehackt; 1 Teelöffel Kreuzkümmel; 1 Teelöffel Kurkuma; 1 Esslöffel Tomatensauce; 110 ml Olivenöl; 2 Knoblauchzehen; Salz; schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rindfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten mit dem iCook Messer hacken und Petersilie mit der Mehrzweck-Küchenschere kleinschneiden.

  2. Alles mit Bulgur, Reis, Gewürzen und Olivenöl in der Rührschüssel mischen.

  3. 10-15 Minuten kneten; dann die Weinblätter füllen und Rollen formen.

  4. Drei Lammkoteletts in den iCook Gartopf legen. Artischocken darauf legen, gefolgt von zwei Lagen Weinblättern, dann wieder Lammkoteletts und Artischocken, dann weitere zwei Lagen Weinblätter.

  5. Olivenöl und Tomatensauce zugeben.

  6. Auf dem Herd bei hoher Hitze anbraten, dann 40 Minuten köcheln lassen.

Nurhan sagt: „Es ist großartig, bei Produktvorführungen zu zeigen, wie drei Zutaten mit normalerweise unterschiedlichen Garzeiten in einem iCook Topf gleichzeitig zubereitet werden können. Ich koche dieses Gericht bei besonderen Anlässen, denn die Gäste lieben es!“

Salat mit schwarzen Bohnen und Granatapfel


Schwierigkeitsgrad:
einfach
Verwendete iCook Kochgeschirr: 5-teiliges Messer-Set; 4-l-Gartopf mit Deckel

Zutaten: 165 g schwarze Bohnen (abgetropft); 3 Handvoll Salatblätter; ¼ Rotkohl; 3 Esslöffel Granatapfelkerne; 2 Esslöffel Walnüsse; 2 Esslöffel Balsamico Essig aus Modena; 2 Esslöffel Olivenöl; Salz; Zitrone; Zimt; Kreuzkümmel

Zubereitung:

  1. Die Bohnen mit etwas Wasser im iCook 4-l-Gartopf 30 Minuten kochen und dann in die Rührschüssel geben.

  2. Wenn die Bohnen abgekühlt sind, Salatblätter und Rotkohl mit den iCook Messern schneiden. Zusammen mit den Granatapfelkernen und den Walnüssen in die Schüssel geben.

  3. Zitrone, Olivenöl, Balsamico Essig aus Modena, Salz, Zimt und Kreuzkümmel unterrühren, dann nach Belieben würzen.

Nuran und Şule sagen: „Die Zubereitung ist einfach und das Gericht steckt voller Proteine. Schwarze Bohnen, die im iCook Topf gekocht werden, behalten ihren Geschmack und ihre Vitamine. Wir kochen dieses Gericht mindestens einmal pro Monat und es ist ideal um zu zeigen, wie man mit iCook ein gesundes Gericht zubereiten kann und wie gut sich die Messer für das Schneiden von Gemüse eignen.“

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe