HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER

So schmeckt Rumänien

Rund ums Haus & Wohnen

Bereichern Sie Ihr Kochrepertoire mit den Lieblingsrezepten unserer rumänischen Geschäftspartner

In der ersten Ausgabe unseres neuen interaktiven Rezept-Teils verraten Geschäftspartner aus dem schönen Rumänien ihre Lieblingsrezepte und iCookTMTipps zur Zubereitung. Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Dann lassen Sie uns loslegen.

Ein Schmelztiegel des Geschmacks

Obwohl Rumänien vielleicht am ehesten für seine bezaubernden mittelalterlichen Städte, seine Burgen und natürlich die Legende von Graf Dracula bekannt ist, ist es auch die Heimat einer reichhaltigen Küche. Beeinflusst von einer langen Geschichte des kulturellen Austauschs, lässt sich die rumänische Küche von ihren Nachbarn und der ganzen Welt inspirieren, um ihren eigenen, unverwechselbaren Geschmack zu schaffen und gleichzeitig ein internationales Angebot zu bieten.

Unsere rumänischen Geschäftspartner verraten ihre Lieblingsrezepte und geben Tipps, wie man mit iCook Kochgeschirr die Gerichte für Kunden und Interessenten am besten zubereitet und vorführt.

Ein Stück Tradition

Unsere Saphir-Geschäftspartner, Maria und Ioan Prelipcean aus dem charmanten Dorf Horodnic de Jos in Suceava, Rumänien, verraten uns ein altes Lieblingsgericht der Familie: lockeres Brot, das mit dem iCook Familienset Prestige auf dem Herd zubereitet wird.

„Wir machen dieses Brot mindestens einmal pro Woche und ergänzen es mit anderen Rezepten“, sagen sie. Sie fügen noch hinzu, dass sie, obwohl das Brot traditionell im Ofen gebacken wird, lieber iCook Produkte verwenden, um den Klassiker auf eine neue Stufe zu heben.

„Der Geschmack des so zubereiteten Brotes ist ganz anders und viel besser“, sagen sie. „Von uns bekommt dieses Rezept fünf Sterne plus (für den Geschmack) und es eignet sich perfekt, um die Qualitäten der iCook Produkte vorzuführen.“

Rumänisches Brot auf dem Herd

Laden Sie das Rezept im PDF-Format zum Ausdrucken oder im ePub-Format für Ihre eBook Reader App auf Ihrem Mobilgerät herunter.

Exotische Bearbeitung

Für unseren Geschäftspartner Cornel Robu – Smaragd in Rumänien und Perle in Italien – aus der rumänischen Stadt Braila steht die einfache Vorbereitung im Mittelpunkt. „Vor einer Gruppe kann eine längere Vorführung langweilig sein“, erklärt er. Aus diesem Grund nennt er süß-saures Kalbfleisch mit Seitlingen und Reisnudeln als absoluten Favoriten.

„Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, beträgt die Kochzeit nur noch 30 Minuten“, sagt er, „und während der Zubereitung sprechen wir über die Vorteile von iCook Kochgeschirr und verwenden einen Videoprojektor, um Bilder zu zeigen.“

Rezept für süß-saures Kalbfleisch

Laden Sie das Rezept im PDF-Format zum Ausdrucken oder im ePub-Format für Ihre eBook Reader App auf Ihrem Mobilgerät herunter.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe