HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© ©Stocksy.com

Spitzenleistung

Ernährung & Wohlbefinden

Überwinden Sie die Anforderungen an das Energieniveau und die Augen mit einigen praktischen Tipps

Die Sommerferien sind fast vorbei und das neue Geschäftsjahr steht vor der Tür. Die Kinder brauchen Aufmerksamkeit und müssen auf den Beginn des neuen Schuljahres vorbereitet werden. Ältere Teenager sind möglicherweise nervös, weil sie das erste Jahr studieren und benötigen Ihre Unterstützung. Neben all dem möchten Sie Ihr Fitnessprogramm nicht vernachlässigen.

Stressige Phasen sind spannend, aber auch anstrengend und stellen zusätzliche Anforderungen an unsere Energie und Konzentration.

Achten Sie darauf, ausreichend Schlaf zu bekommen – das ist immer wichtig, aber vor allem, wenn Sie den ganzen Tag unterwegs sind und aufmerksam sein müssen. Ernähren Sie sich ausgewogen und versuchen Sie nicht spät abends zu essen, damit Ihr Körper nicht in der Nacht mit der Verdauung beschäftigt ist und Sie sich am nächsten Morgen schlapp fühlen.

Besser mit B-Vitaminen

Wenn Sie dringend neuen Schwung benötigen, liegt die Antwort meist nicht in dem kurzfristigen Energiekick, den Sie durch Koffein oder Zucker bekommen. Eine nachhaltige Energiefreisetzung ist viel hilfreicher, um Ihre körperliche Ausdauer und Ihre positive Stimmung aufrecht zu erhalten.

Gönnen Sie Ihren Augen eine Pause!

© ©Getty images

Yoga International rät uns, unsere Augen zu trainieren: Legen Sie Ihre Handflächen auf die Augen, rollen Sie Ihre Augen in verschiedene Richtungen, fokussieren Sie abwechselnd verschiedene Punkte und schauen Sie in die Ferne, um Ihre Sehkraft herauszufordern.

Wir verlassen uns den größten Teil des Tages auf unser Sehvermögen. Wir lesen E-Mails, chatten mit Freunden auf WhatsApp, helfen den Kindern bei den Hausaufgaben und am Abend lesen wir oder sehen fern. Unsere Augen werden ständig stark belastet. Um ihre normale Funktion für viele weitere Jahre zu gewährleisten, sollten wir gut auf sie achten.

  1. Erholung für die Augen schlafen sie mindestens sieben Stunden und schalten Sie digitale Geräte etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Das beruhigt nicht nur Ihren Geist, sondern reduziert auch die Belastung müder Augen. Blinzeln Sie häufig, um Ihre Augen natürlich zu benetzen, aber wenn Sie in einem trockenen, klimatisierten Gebäude arbeiten, verwenden Sie gelegentlich Augentropfen, um Ihren Augen Feuchtigkeit zu spenden.

  2. Yoga für die Augen – lesen sie den Textkasten mit Tipps von Yoga International

  3. Süßigkeiten für die Augen nehmen Sie täglich ein Nahrungsergänzungsmittel ein das speziell für die Unterstützung der normalen Sehkraft entwickelt wurde, wie zum Beispiel NUTRILITE Heidelbeere mit Lutein.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe