Favoriten (0) 0 Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© Getty Images

So machen Sie Ihre Gesundheit zukunftssicher

Ernährung & Wohlbefinden

Ein proaktiver Ansatz in Bezug auf die Unterstützung Ihres Immunsystems ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. Hier fassen wir zusammen, was Sie dazu wissen müssen.

Wir alle fühlen uns besser, wenn wir die Kontrolle haben, nicht wahr? Das Gleiche gilt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die letzten Monate haben viele von uns dazu gebracht, unsere Gesundheit und die unsere Lieben aus einer anderen Perspektive zu betrachten – wir warten nicht mehr darauf, bis wir krank werden, bevor wir über unsere Gesundheit und unser Immunsystem nachdenken. Stattdessen überlegen wir proaktiv, welche kleinen und großen Veränderungen wir in unserem Alltag vornehmen können, um unseren Geist und unseren Körper zu unterstützen. Hier sind fünf Grundsätze, die in diesem Jahr einen großen Unterschied für Sie machen können…

1. Mehr Bewegung

Eine Untersuchung von führenden Physiologen der Universität Bath, England, die in der Zeitschrift „Exercise Immunology Review“1 veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass Bewegung dem Immunsystem kurzfristig hilft, Krankheitserreger zu finden und zu eliminieren, während sie langfristig das Risiko von Infektionen reduziert. Das sind gute Nachrichten für alle, die gerne etwas ins Schwitzen kommen, und eine hervorragende Motivation für diejenigen, die bisher nur ungern körperlich aktiv wurden.

Regelmäßige aerobische Aktivität mittlerer Intensität – wie z. B. Gehen, Laufen oder Radfahren – für 150 Minuten pro Woche können einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung Ihres Immunsystems leisten. Starten Sie also Ihre Lieblings-Playlist, schnappen Sie sich eine Flasche Wasser und machen Sie einen zügigen Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft oder radeln Sie durch den Park – beflügelt von dem Wissen, dass Sie Ihrem Immunsystem etwas Gutes tun. Und wenn Sie merken, dass es Zeiten gibt, zu denen Ihnen die Motivation fehlt, entdecken Sie die 7 Methoden, um Ihr Trainingsprogramm einzuhalten .

2. Gesund essen

Es gibt mehr und mehr Belege dafür, dass eine pflanzenbasierte Ernährung Vorteile für das Immunsystem bietet2. Insbesondere Ernährungen, die viel Vitamin C (z. B. in Zitrusfrüchten und Paprikaschoten), Lycopin (in Tomaten) und Zeaxanthin (in Grünkohl und Spinat) enthalten, haben sich als effektiv erwiesen. Diese Pflanzennährstoffe sind natürliche Chemikalien und keine Ernährung ist komplett, wenn sie nicht eine breite Palette davon enthält. Die beste Methode, um sicherzustellen, dass Sie gut essen, ist selbst und von Grund auf zu kochen. Viele von uns haben im vergangenen Jahr eine Leidenschaft für das Kochen (wieder)entdeckt, und dies ist eine Gewohnheit, die wir beibehalten sollten.

3. Ergänzen Sie Ihre Ernährung durch wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe

Die Unterstützung Ihrer Ernährung durch die richtigen Nahrungsergänzungsmittel ist eine gute Möglichkeit, eventuelle Ernährungslücken auszugleichen, vor allem, wenn Sie morgens oft nur wenig Zeit haben. Die folgenden Nutrilite™ Produkte sind eine ausgezeichnete Option, weil sie voll von Nährstoffen sind, die ein aktives Immunsystem fördern. Vitamin C, das in Nutrilite Vitamin C Plus enthalten ist, und Folsäure, Vitamin B12 und Vitamin B6, die in Nutrilite Vitamin B Plus Dual-Action bereitgestellt werden, sind bekannt für ihre Fähigkeit, die normale Funktion des Immunsystems zu unterstützen. Darüber hinaus trägt natürlicher Knoblauch, der auf unserer eigenen Trout Lake Farm in Washington, USA, angebaut wird und in Nutrilite Knoblauch enthalten ist, zur normalen Immunfunktion bei und unterstützt außerdem die Herzgesundheit und einen normalen Cholesterinspiegel.

4. Entspannen

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich zu entspannen, kann dies Gefühle von Stress und Angst reduzieren, die beide als Ursachen von Entzündungen bekannt sind3. Und wenn Entzündungen nicht unter Kontrolle gebracht werden, können sie langfristige Gesundheitsschäden verursachen4. Es gibt keine Bedienungsanleitung für das Entspannen – Sie müssen einfach etwas tun, das Sie ruhig und glücklich macht. Für einige Menschen bedeutet dies, jeden Tag eine Stunde mit einem guten Buch zu verbringen. Für andere sind es Meditation oder beruhigende Atemübungen. Wie genau Sie sich entspannen, ist weniger wichtig als die Tatsache, dass Sie sich die Zeit dafür freihalten.

© Getty Images

5. Ins Freie gehen

Zeit im Freien zu verbringen, während es hell ist, ist das ganze Jahr lang wichtig, da es Ihren Vitamin D-Spiegel erhöht, der nachweislich das Immunsystem unterstützt. Darüber hinaus hilft natürliches Tageslicht, Ihre Stimmung auszugleichen und Ihnen ein erhobenes Gefühl zu geben5. In einer Untersuchung der Universität Essex, England, wurde festgestellt, dass nur fünf Minuten körperlicher Aktivität im Freien das Selbstwertgefühl und die Stimmung verbessern können. Darüber hinaus kann ein Spaziergang durch grüne Flächen wie einen Park, einen Gemeinschaftsgarten oder auch eine von Bäumen gesäumte Straße Stress reduzieren und kognitive Funktionen, Kreativität und Selbstwertgefühl steigern6. Versuchen Sie, mindestens einmal am Tag nach draußen zu gehen.

1 Regular exercise benefits immunity – even in isolation, Exercise Immunology Review
2 Effect of fruit and vegetable consumption on immune function in older people: a randomized controlled trial, National Library of Medicine
3 The Interplay Between Stress, Inflammation, and Emotional Attention: Relevance for Depression, US National Library of Medicine
4 Imaging the Role of Inflammation in Mood and Anxiety-related Disorders,
US National Library of Medicine
5 A prescription for better health: go alfresco,
Harvard Health Publishing
6 A walk a day keeps the doctor at bay,
University of Essex

Verwandter Inhalt

5 Tipps zu Unterstützung Ihres Immunsystems

Produkte für Aktive

Mehr

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe